Jahresrückblick der Gemeinderatsfraktion 2019

Veröffentlicht am 27.12.2019 in Kommunalpolitik

...

Ein Jahr voller kommunalpolitischer Höhepunkte

In der letzten Fraktionssitzung des Jahres hielten die Gemeinderäte der SPD Neuendettelsau einen Jahresrückblick. Dabei zeigte sich, dass das zu Ende gehende Jahr voller kommunalpolitischer Highlights für unseren Ort war.

So beantragte der Arbeitskreis Ortsentwicklung unter Leitung unseres Bürgermeisterkandidaten Christoph Schmoll im Mai eine Zukunftswerkstatt zur Ortsentwicklung. Diese fand dann unter Beteiligung vieler Bürgerinnen und Bürger mit großem Erfolg im Oktober statt. Als Ergebnis aus der Zukunftswerkstatt wurde vom Gemeinderat mittlerweile die Bereitstellung von Fördermitteln bei der Regierung von Mittelfranken beantragt und wurde beschlossen Planungsangebote für ein Projekt zur Attraktivierung des Ortskerns einzuholen. Auch diese Planung soll wieder unter intensiver Einbeziehung der Öffentlichkeit durchgeführt werden.

Um auf kommunaler Ebene Antworten auf den Klimawandel zu finden beantragte die SPD zusammen mit den Grünen und den Freien im Juni eine Machbarkeitsstudie bezüglich der Gewinnung von Wasserstoff aus Überschussstrom. Parallel dazu beschäftigte sich der Arbeitskreis „Klimawandel“ des SPD-Ortsvereins unter Leitung von Dietrich Tramsen und Andreas Riechelmann bereits seit Herbst 2018 mit dem Thema „Energieversorgung“. Ergänzend stellte die SPD-Fraktion im Juli einen Antrag für eine Fachinformation zur Energieversorgung der Zukunft. Das Ergebnis war die Beauftragung eines Energienutzungsplanes durch den Gemeinderat.

Ein wichtiges Thema war auch der Neubau der Grund und Mittelschule. Dabei ging es wiederholt um die Standortfrage. Um eine solide Entscheidungsgrundlage zu haben, wurde auf Anregung von Christoph Schmoll durch den Gemeinderat ein Standortvergleich in Auftrag gegeben.

Zur Unterstützung der Arbeit des Jugendrates, stellte die SPD-Fraktion mit Unterstützung der Grünen und der Freien Wähler im Juli einen Antrag zur Verbesserung der Situation und der Rahmenbedingungen des Jugendrates. Diesem Antrag wurde in vielen Punkten zugestimmt.

Um für das Jahr 2020 auch entsprechende finanzielle Mittel für die zügige Weiterentwicklung des Ortes zu haben, beantragte die SPD-Fraktion Anfang Dezember vorausschauend für den Haushalt 2020 unter anderem Mittel für weitere Projekte im Rahmen der Ortsentwicklung.

Stolz ist die SPD Neuendettelsau darauf, dass es gelungen ist die Auszeichnung „Fair Trade Gemeinde“ verliehen zu bekommen. Maßgeblich daran mitgewirkt hat Fraktionssprecher Manfred Riedel, als einer der Vertreter des Gemeinderates.

Insgesamt war das Jahr 2019 ein sehr bewegtes und erfolgreiches Jahr für die SPD-Fraktion.

Manfred Riedel bedankte sich bei allen Mitgliedern der SPD-Fraktion für die stets sehr gute und konstruktive Zusammenarbeit. „Ich bin sehr zuversichtlich, dass unser Kandidat Christoph Schmoll mit seiner Kompetenz und seiner kommunalpolitischen Erfahrung Bürgermeister wird. Ziel für die Wahl 2020 muss es für uns sein, dass wir zur stärksten Fraktion im Gemeinderat werden. Das entsprechende Kompetenzteam haben wir mit unserer Liste aufgestellt,“ so der Fraktionssprecher.

Höhepunkte der Fraktionsmitglieder

Christoph Schmoll

„Mit der Durchführung der Zukunftswerkstatt und den daraufhin im Gemeinderat gefällten Beschlüssen zur Beantragung von Fördermitteln und Einholung von Planungsangeboten für ein Projekt zur Attraktivierung des Ortskerns hat der Gemeinderat im abgelaufenen Jahr Zeichen gesetzt. Außerdem konnte der Energienutzungsplan beauftragt werden, um den CO2 Ausstoß in Neuendettelsau mittelfristig zu reduzieren. Damit sind wir in den meiner Meinung nach wichtigsten Themen jeweils einen riesigen Schritt vorangekommen.“

Gudrun Haberberger

Ortssprecherin von Wernsbach und Fraktionsmitglied

Mein kommunalpolitisches Highlight ist die Bereitschaft von Christoph Schmoll für das Amt des Bürgermeisters zu kandidieren. Auch die Ortsentwicklung ist ein ganz spannendes Thema, das wir auf den Weg gebracht haben.

Birgit Bischoff

Besonders hervorheben möchte ich das gegenseitige Vertrauen der Fraktionen und das konstruktive Miteinander. Der Gemeinderat hat es geschafft aus jeder Fraktion einen Sprecher zu benennen. So konnten Vorgespräche mit wichtigen Akteuren aus Neuendettelsau bezüglich der Ortentwicklung geführt werden.
Als Highlight möchte ich das Jubiläumsfest im Novamare benennen. Unser Familienbad ist 30 Jahre alt geworden.

Bernd Meyer

Für mich war es der meist respektvolle Umgang im Gemeinderat über die Fraktionsgrenzen hinweg. Dadurch konnte intensiv an vielen Themen weitergearbeitet werden, die bereits im vergangenen Jahr auf den Weg gebracht wurden.

Manfred Riedel

„Für mich war es wichtig, dass wir uns im Hinblick auf ein energieautarkes Neuendettelsau auf den Weg gemacht haben. Das Jahr 2019 war aus meiner Sicht ein Jahr voller Höhepunkte. Besonders freut es mich, dass ich auf dem Weg zur Fair Trade Gemeinde mitwirken konnte.“

 
 

Termine

Alle Termine öffnen.

18.02.2020, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr,
Gasthof Jägerheim in Haag,
SPD vor Ort

Bürgermeisterkandidat Christoph Schmoll und die SPD Gemeinderatskandidatinnen und -kandidaten stellen sich vor. S …

22.02.2020, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr,
Luthersaal Neuendettelsau,
Kinderfasching der SPD

Der traditionelle SPD Kinderfasching findet natürlich auch dieses Jahr statt. Alle Kinder sind mit Ihren Eltern h …

28.02.2020, 17:00 Uhr - 21:00 Uhr,
Hotel Gasthof Sonne Neuendettelsau,
OB Maly zum Thema Ortsentwicklung

Kommen Sie vorbei und hören Sie sich an, was Nürnbergs Oberbürgermeister Ulrich Maly und unser Bürgermeisterka …

Alle Termine

Links

Bayernlinks

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD

Shariff